ergobil

Früher gab es Zeiten, dass Menschen im Alter den Rest ihres Lebens immer zu Hause oder im Altenheim saßen, weil Sie nicht mehr beweglich waren ihre Beine nicht mehr gebrauchen konnten. Sie waren dadurch nicht mobil.

Sie langweilten sich, waren unzufrieden, ärgerten sich und hatten dadurch oftmals Probleme mit Ihren Partnern und den Menschen in ihrer Umgebung. In der heutigen Zeit ist es glücklicherweise alles anders geworden.

Die Häuser sind behindertengerecht und barrierefrei geworden ebenso wie die Wohnungen und Altenheime. Wohnungen und Einrichtungen/Heime für betreutes Wohnen sind heute meist Rollstuhl gerecht angepasst und gebaut.Seit 1988 beschäftigt sich unsere Firma Stewi Europa b.v. mit Hauptsitz in s`Heerenberg in den Niederlanden speziell mit Mobilität für Menschen die Ihre Beine –körperliche Einschränkungen- nicht mehr gebrauchen können.

Mit dem Namen Stewi direkt liefert Stewi direkt an den Endverbraucher, also Privatpersonen, die Probleme mit den Beinen durch gesundheitliche körperliche Einschränkungen haben. Stewi direkt liefert diese „Fahrzeuge“ , die gesetzlich „Krankenfahrstühle„ genannt werden, unter dem Namen „ERGOBIL“. Die Marke „ERGOBIL“ bedeutet für den Menschen Qualität, Bequemlichkeit, unabhängig zu sein, immer Mobilität, guter Service und Wartung mit einer Gewährleistung von 2 Jahren bei Kauf von Neufahrzeugen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply